beste geldautomaten
Definitionen

Geldautomaten finden

 Gibt es in meiner Nähe einen Geldautomaten?

Bei der Entscheidung für oder gegen eine bestimmte Bank, sollte
natürlich auch die Frage eine Rolle spielen, ob es problemlos möglich
ist, in der Nähe des eigenen Wohnortes kostenlos Geld abzuheben. Es
gibt in Deutschland drei größere Zusammenschlüsse von Banken, an
deren Geldautomaten Kunden Bargeld abheben können: Wer sein
Konto bei einer der Sparkassen hat, kann gebührenfrei an ca. 24.000
Geldautomaten Bargeld bekommen. Die Cash
Group, welcher unter anderem die Dresdner Bank, die Postbank, die
Commerzbank, die Hypo Vereinsbank und diverse Tochtergesellschaften
angehören,, verfügt über etwa 7.600 Geldautomaten. An dritter Stelle
wäre mit ca. 2.300 Geldautomaten „Cash
Pool“ zu nennen. Mitglieder des Cash Pool sind z.B. die
Citybank, Netbank, Norisbank, SEB – Bank und die Spardabank. Auf den
Internet – Seiten dieser Bankenzusammenschlüsse können Sie jeweils
überprüfen, wie viele Geldautomaten es in der Nähe Ihres Wohnortes
gibt und wo sich diese befinden. Da die Sparkassen ja bekanntermaßen über ein sehr dichtes Filialnetz verfügen, seien hier
nur die beiden anderen Bankenzusammenschlüsse genannt:  Geldautomaten von Cash Pool.

Standard

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.